Bosch in Deutschland

Jugend forscht

Die Bosch-Gruppe ist seit vielen Jahren zuverlässiger Partner der Stiftung Jugend forscht e. V.

Bosch und Jugend forscht – eine lange, erfolgreiche Geschichte

Bei Jugend forscht messen sich jedes Jahr die Siegerprojekte der Fachgebiete Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik und Technik aus zehn Regionen.

Regionalwettbewerb Hildesheim

Regionalwettbewerb Hildesheim

Noch nie gesehen?

Dann auf zum Regionalwettbewerb Hildesheim! Hier messen sich in jedem Jahr interessante Projekte der Region in sieben verschiedenen Fachgebieten.

Ab 2009 ist die Robert Bosch GmbH zusammen mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Hildesheim Region (HI-REG) mbH und der Sparkasse Hildesheim Patenunternehmen für den Jugend-forscht-Regionalwettbewerb Hildesheim.

Dies bedeutet, dass diese Unternehmen in jedem Jahr als Gastgeber die komplette Organisation und Finanzierung des Wettbewerbs übernehmen werden. Die Wettbewerbsleitung wird von OStR Dieter Kubisch vom Scharnhorst-Gymnasium wahrgenommen.

Die Teilnehmer treten in zwei verschiedenen Alterssparten an:

Ab der vierten Klasse bis zum Alter von 14 Jahren gehören sie zu „Schüler experimentieren". Teilnehmer im Alter zwischen 15 und 21 Jahren starten in der Sparte „Jugend forscht". Die Sieger des Regionalwettbewerbs qualifizieren sich in den einzelnen Fachgebieten für den "Jugend forscht"- Landeswettbewerb Niedersachsen beziehungsweise für den "Schüler experimentieren"-Landeswettbewerb Niedersachsen.