Zum Hauptinhalt springen

Ferienbeschäftigung

Erfahrung sammeln und nebenbei Geld verdienen

Wir geben Schülern, Studierenden und angehenden Studierenden der Hochschulen Gelegenheit, im Rahmen ihrer Schul- und Semesterferien praktische Erfahrungen im Berufsalltag zu sammeln – zum Beispiel im Rahmen eines Ferienjobs.

Schüler mit einer Schulbescheinigung, immatrikulierte Studierende, Personen, die sich in der Übergangszeit zwischen Abitur und Ausbildung befinden (Studium, betriebliche Ausbildung) sowie Personen, die nach dem Abitur einen Work-&-Travel- oder Au-pair-Aufenthalt, einen Bundesfreiwilligendienst oder ein Freiwilliges Soziales Jahr oder Ähnliches absolvieren werden, können unser Unternehmen im Rahmen einer Ferienbeschäftigung kennenlernen.

Ferienbeschäftigung

Voraussetzungen für eine Ferienbeschäftigung

Interessante Einblicke gewinnen

Eine Ferienbeschäftigung kann ausschließlich in den Schul-/Semesterferien stattfinden. Die Beschäftigungszeiträume hierfür sind in den aktuellen Stellenausschreibungen hinterlegt. In der Regel dauert eine Ferienbeschäftigung mindestens 4 Wochen und maximal 8 Wochen. Eine Unterbrechung der Beschäftigung ist nicht möglich. Schüler ab 18 Jahren mit einer Schulbescheinigung sowie immatrikulierte Studierende und Personen, die sich in der Übergangszeit zwischen Abitur und Ausbildung befinden, können unser Unternehmen im Rahmen einer Ferienbeschäftigung kennenlernen. Auch dann, wenn Sie nach dem Abitur einen Work & Travel oder Au-pair Aufenthalt, einen Bundesfreiwilligendienst oder ein Freiwilliges Soziales Jahr oder vergleichbares absolvieren werden.

  • Nicht EU- und Neu-EU-Bürger benötigen eine für die gesamte Dauer der Ferienbeschäftigung gültige Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis.

FAQ

Hier erhältst du Antworten:

Shawn sitzt an einem Schreibtisch in einem Büro.

Work #LikeABosch – Ferienbeschäftigung

Service-Nummer:

Kontakt Ferienbeschäftigung

Teile diese Seite auf