Bosch in Deutschland
Als führender Anbieter im Internet der Dinge (IoT) bietet Bosch innovative Lösungen für Ihr Smart Home.
Bosch weltweit

Die Bosch-Gruppe im Überblick

Was wir machen

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen mit weltweit rund 410 000 Mitarbeitern (Stand: 31.12.2018). Sie erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von 78,5 Milliarden Euro. Die Aktivitäten gliedern sich in die vier Unternehmensbereiche Mobility Solutions, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology. Als führender Anbieter im Internet der Dinge (IoT) bietet Bosch innovative Lösungen für Smart Home, Smart City, Connected Mobility und Industrie 4.0. Mit seiner Kompetenz in Sensorik, Software und Services sowie der eigenen IoT Cloud ist das Unternehmen in der Lage, seinen Kunden vernetzte und domänenübergreifende Lösungen aus einer Hand anzubieten. Strategisches Ziel der Bosch-Gruppe sind Lösungen für das vernetzte Leben. Mit innovativen und begeisternden Produkten sowie Dienstleistungen verbessert Bosch weltweit die Lebensqualität der Menschen. Bosch bietet „Technik fürs Leben“.

Bosch auf einen Blick

Umsatz, Mitarbeiter, Standorte – Fakten und Marken im Überblick

Umsatz, Mitarbeiter, Standorte – Fakten und Marken der Bosch-Gruppe im Überblick.

Publikationen

Hier können Sie aktuelle Unternehmensinformationen als PDF herunterladen.

Titelbild Bosch heute

Bosch heute

Die wichtigsten Informationen zu Bosch in knapper, übersichtlicher Form

Titelbild Bosch-Geschäftsbericht 2018

Geschäftsbericht 2018

Unternehmensporträt und Geschäftsbericht 2018

Unsere Unternehmensbereiche

Bosch-Showcar

Mobility Solutions

Mobility Solutions

Die wesentlichen Geschäftsfelder sind Einspritztechnik und Nebenaggregate für Verbrennungsmotoren sowie vielfältige Lösungen zur Elektrifizierung des Antriebs, Lenksysteme, Sicherheits- und Fahrerassistenzsysteme sowie Technik für bedienerfreundliches Infotainment und fahrzeugübergreifende Kommunikation, Werkstattkonzepte sowie Technik und Service für den Kraftfahrzeughandel. Unsere Vision ist es, die Mobilität so emissionsfrei, stressfrei und unfallfrei wie möglich zu machen sowie multimodal und personalisiert zu gestalten. Besondere strategische Schwerpunkte sind die Transformation im Antriebsstrang und der Ausbau des Geschäfts im Bereich Elektrifizierung, das automatisierte Fahren, neue Elektrik- und Elektronikarchitekturen im Fahrzeug, die Erschließung angrenzender Marktsegmente sowie der Aufbau zusätzlicher Dienstleistungen.

Bosch-Showcar
Steuerung von Industrie 4.0-Prozessen am Bildschirm

Industrial Technology

Industrial Technology

Zu Industrial Technology zählt der Geschäftsbereich Drive and Control Technology – ein Spezialist für Antriebs- und Steuerungstechnologie für effiziente, leistungsstarke und sichere Bewegung in Maschinen und Anlagen jeder Art und Größenordnung. Mit intelligenten Komponenten, maßgeschneiderten Systemlösungen sowie Dienstleistungen schafft der Bereich die Voraussetzungen für vollständig vernetzbare Anwendungen. Der Geschäftsbereich bietet seinen Kunden Hydraulik, elektrische Antriebs- und Steuerungstechnik, Getriebetechnik sowie Linear- und Montagetechnik einschließlich Software und Schnittstellen ins Internet der Dinge. Der weitere Geschäftsbereich Packaging Technology ist ein Anbieter von Prozess- und Verpackungslösungen für die Pharma- und Nahrungsmittelindustrie. Das Angebot umfasst Einzelmaschinen, Systemlösungen und ein umfangreiches Serviceportfolio. Bosch hat sich 2018 entschieden, für dieses Geschäftsfeld einen neuen Eigner zu suchen. Der Bosch-interne Systemanbieter für Montageanlagen Robert Bosch Manufacturing Solutions GmbH verbleibt im Bosch-Konzern; er war bislang Teil des Geschäftsbereichs Packaging Technology. Zudem gehört der Produktbereich Bosch Connected Industry, der Softwarelösungen und Projekte mit Blick auf Industrie 4.0 für interne und externe Kunden vorantreibt, seit Anfang 2018 zum Unternehmensbereich Industrial Technology.

Steuerung von Industrie 4.0-Prozessen am Bildschirm
Bosch-Bohrhammer

Consumer Goods

Consumer Goods

Hierzu zählt der Geschäftsbereich Power Tools, ein Anbieter von Elektrowerkzeugen, Elektrowerkzeug-Zubehör und Messtechnik. Der Geschäftsbereich verfügt über ein umfangreiches Produktprogramm, das neben Elektrowerkzeugen wie Bohrhämmern, Akkuschraubern oder Stichsägen auch Gartengeräte wie Rasenmäher und Heckenscheren sowie Hochdruckreiniger umfasst. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf leistungsstarken und komfortablen Akkugeräten sowie zunehmend auf vernetzten Geräten und Dienstleistungen. Kernpfeiler der Strategie von Power Tools sind eine hohe Innovationskraft, die weitere Digitalisierung, starke Marken und der Geschäftsausbau in Schwellenländern. Wesentlicher Ansatzpunkt, um künftig noch innovativer zu sein, ist die Entwicklung von Produkten gemeinsam mit dem Verwender und anhand von dessen Bedürfnissen. Zum Unternehmensbereich Consumer Goods gehört auch die BSH Hausgeräte GmbH, die das ganze Spektrum moderner, energieeffizienter und zunehmend vernetzter Hausgeräte anbietet. Das Produktportfolio reicht von Waschmaschinen und Wäschetrocknern über Kühl- und Gefriergeräte, Herde und Backöfen sowie Spülmaschinen bis hin zu Kleingeräten wie Staubsaugern, Kaffeeautomaten oder Küchenmaschinen.

Bosch-Bohrhammer
Bosch Smart Home Steuerung

Energy and Building Technology

Energy and Building Technology

Der zugehörige Geschäftsbereich Building Technologies (vormals Security Systems) hat zwei Geschäftsfelder: das globale Produktgeschäft für innovative Sicherheits- und Kommunikationslösungen und das regionale Errichtergeschäft, das in ausgewählten Ländern Lösungen und maßgeschneiderte Dienstleistungen für Gebäudesicherheit, Energieeffizienz und Gebäudeautomation bietet. Der Fokus beider Einheiten liegt auf gewerblichen Anwendungen. Zum Portfolio des Produktgeschäfts gehören Systeme zur Videoüberwachung, Einbruchmelde-, Brandmelde- und Sprachalarmsysteme, Systeme für die Zutrittskontrolle sowie professionelle Audio- und Konferenzsysteme. Der Geschäftsbereich Thermotechnology bietet seinen Kunden weltweit Lösungen für Raumklima, Warmwasser und dezentrales Energiemanagement. Geschäftsfelder sind Heizsysteme und Energiemanagement für Wohngebäude, Warmwasserbereitung sowie das Anlagengeschäft für gewerbliche und industrielle Heizungs- und Klimatisierungssysteme. Eine wachsende Bedeutung haben internetfähige Geräte zum Beispiel mit Blick auf die Möglichkeit zur Ferndiagnose. Der Geschäftsbereich Bosch Global Service Solutions ist ein Anbieter von Business Process Outsourcing für Geschäftsprozesse und Dienstleistungen, vorrangig für Kunden der Automobil-, Reise- und Logistikbranche sowie der Informations- und Kommunikationstechnik. Die Robert Bosch Smart Home GmbH bietet vernetzte und per App steuerbare Lösungen für private Haushalte an.

Bosch Smart Home Steuerung

Gesellschafterstruktur und Organisation

Seit 1964 gehört das Unternehmen Bosch mehrheitlich der Robert Bosch Stiftung GmbH. Die Stiftung führt die auf das Gemeinwohl gerichteten Bestrebungen des Firmengründers in zeitgemäßer Form weiter. Sie versteht sich als eine Stiftung, die ihre Ziele mit eigenen Programmen und Einrichtungen verfolgt, aber auch durch Förderung geeigneter Projekte und Initiativen Dritter zur Bewältigung gesellschaftlicher Aufgaben beiträgt.

Eigentümer und Stimmrechte an der Robert Bosch GmbH
Kontakt zu Bosch

Ihr Kontakt zu Bosch

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
Telefon

Schreiben Sie uns eine E-Mail