Bosch in Deutschland

Dresden auf einen Blick

Icon_Sheet_IoT Platforms

Tochterunternehmen

Robert Bosch Semiconductor Manufacturing Dresden GmbH

Bosch baut seine Zukunftsfabrik in Dresden – im Herzen von Silicon Saxony.
Dieses neue Hightech Werk wird das erste seiner Art sein; ein 5G-fähiges digitales Gebäude mit spezieller Ausstattung für die Herstellung von Leistungs- und Mischsignale-Halbleiterbauelemente. Um die wachsende Nachfrage im Bereich Internet der Dinge (IoT) und mobilen Anwendungen gerecht zu werden, wird die neue RB300 Halbleiterfabrik Chips auf 300 mm Wafern herstellen. Der Verkauf der ersten Chips wird Mitte 2022 beginnen. Bosch schafft bis zu 700 Arbeitsplätze in diesem Schlüsselsektor.

Das künftige 300-Millimeter-Halbleiterwerk in Dresden

Die Illustration zeigt die künftige Halbleiterfabrik von Bosch in Dresden aus einer südwestlichen Vogelperspektive.
Die Illustration zeigt die künftige Halbleiterfabrik von Bosch in Dresden aus einer nordöstlichen Vogelperspektive.
Die Illustration zeigt die künftige Halbleiterfabrik von Bosch in Dresden aus einer südwestlichen Strassenansicht.
Ansicht Bürogebäude
Ansicht Bürogebäude
Detailansicht der neuen Fabrikfassade
Detailansicht der neuen Fabrikfassade
Reinraumfertigstellung für die Einbringung der ersten Maschinen
Reinraumfertigstellung für die Einbringung der ersten Maschinen

Videos geben Einblick

Teile diese Seite auf