Zum Hauptinhalt springen

Promotion

Theorie und Praxis auf höchstem Niveau

Über das Programm

Junger Mann sitzt in Bibliothek und schaut zum fenster hinaus

Du hast dein Studium erfolgreich abgeschlossen und willst jetzt promovieren, ohne auf Kontakt zur Praxis zu verzichten? Dabei unterstützen wir dich gern, denn angewandte Wissenschaft ist entscheidend für unseren Erfolg. Die finale Vergabe des Promotionsthemas obliegt deiner Hochschule als zentraler Ansprechpartner für deine Promotion.

Du forscht bei uns auf höchstem Niveau und unter attraktiven Rahmenbedingungen – immer eingebunden in ein aktuelles Projekt oder die Entwicklungsarbeit einer Fachabteilung. Du wirst von uns im Rahmen eines befristeten Arbeitsvertrages finanziell gefördert. Als fachlicher Partner deiner Doktorarbeit bieten wir dir in deiner Abteilung eine intensive persönliche Betreuung in enger Zusammenarbeit und Abstimmung mit deiner Hochschule. Das Bosch-Doktoranden-Netzwerk unterstützt darüber hinaus deine Vernetzung mit anderen Doktoranden.

Aktuelle Promotions-Themen

Aktuelle Promotions-Themen

Woran unsere Doktoranden gerade forschen

Computer Vision | Machine Learning | Internet of Things | Artificial Intelligence | Automated Driving | Material Science | Electric Drives | Fuel Cell | E-Bike | Human-Machine-Interface | MEMS Sensors | Robotics | Industry 4.0 | Connectivity | Software Engineering | Distributed Ledger | Simulation | Numerics | Safety | Health Diagnostics | Enterprise Transformation | Power Train

Battery | Piezoelectrics | Power Electronics | Electrical Integration | HF-Electronics | Optics | Semiconductors | Hydraulics | Pneumatics | Acoustics | Factory Organization | Plastics | Metals | Ceramics | Textiles | Coating | Lubrication | Adhesives | Wafer Processing | Security | Medicine | Biology | Ecology | Economics

Deine Aufgaben und wen wir suchen

Das erwartet dich

Du erhälst einen auf drei Jahre befristeten Arbeitsvertrag. In dieser Zeit kannst du unser Unternehmen gut kennenlernen und bist finanziell abgesichert.

Du profitierst von intensiver Betreuung durch Experten aus unseren Fachabteilungen.

Du kannst dich mit anderen Doktoranden vernetzen und an internen Veranstaltungen teilnehmen.

Du hast nach erfolgreicher Promotion beste Chancen, erfolgreich mit uns weiterzuwachsen, z. B. als einer unserer weltweit über 65.000 Forscher und Entwickler oder auf Managementebene.

Was dich dafür auszeichnet

Du verfügst über einen hervorragenden Diplom- oder Master-Abschluss, vorzugsweise in einem technischen Fach. Deine Zukunft planst du mit Weitblick und interessierst dich auch über die Grenzen deines Fachgebiets hinaus. Idealerweise bringst du Praxis- und Auslandserfahrung mit. Weiterhin überzeugst du uns durch

  • Innovationskraft und Kreativität,
  • Eigeninitiative und hohe Einsatzbereitschaft,
  • unternehmerisches Denken,
  • außeruniversitäres Engagement,
  • Teamgeist und soziale Kompetenz,
  • interkulturelle Offenheit und
  • sehr gute Englischkenntnisse.

So bewirbst du dich

Alle offenen Promotions-Stellen findest du in unserer Stellenbörse. Hier kannst du dich direkt online bewerben.

Promotion

Einblicke zum Thema Promotion bei Bosch

FAQ zum Doktorandenprogramm

Hier erhälst du Antworten

An wen wendet sich das Doktorandenprogramm von Bosch?

Wir suchen motivierte Hochschulabsolventen, die ihr Studium zügig und mit überragenden Leistungen abgeschlossen haben und die Organisationstalent sowie die Fähigkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten mitbringen. Wir fördern sowohl technische als auch kaufmännische Fragestellungen, wobei der Schwerpunkt auf ingenieurwissenschaftlichen Themen liegt.

Was bietet das Doktorandenprogramm?

Du schreibst deine Promotion in enger Abstimmung mit deiner Hochschule und sammelst dabei Praxiserfahrung. Du bist finanziell abgesichert, wirst fachlich gezielt unterstützt und persönlich gut betreut. Du findest ein sehr gutes Doktorandennetzwerk mit vielen Angeboten zum Austausch vor.

Wie sehen die vertraglichen Konditionen aus?

Unsere Doktoranden erhalten während der Promotion einen auf 3 Jahre befristeten Arbeitsvertrag. Während dieser Zeit bieten sich den Doktoranden vielfältige Gelegenheiten, Kontakte zu knüpfen und sich für eine Anschlussposition zu empfehlen. Die Übernahmequote ist gut, eine Jobgarantie können wir dir aber leider nicht geben.

Welche Studiengänge sind bei einer Promotion besonders gefragt?

Wir fördern sowohl Doktoranden mit technischen als auch mit kaufmännischen Themenstellungen. Die häufigsten Studienrichtungen waren bisher Elektrotechnik, Physik, Maschinenbau, Informatik sowie Wirtschaftswissenschaften.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Die Voraussetzungen variieren und sind in der Stellenausschreibung beschrieben. Generell solltest du sehr gute Studienleistungen, Engagement, Teamfähigkeit und Flexibilität, interkulturelles Interesse und Verständnis sowie sehr gute Englischkenntnisse mitbringen.

Wie lange dauert die Promotion?

Wir beschäftigen dich drei Jahre für eine Promotion.

Gibt es spezielle Verpflichtungen für Doktoranden bei Bosch?

Wie alle unsere Mitarbeiter verpflichtest du dich auch als Doktorand natürlich zur Geheimhaltung. Außerdem dürfen wir die Ergebnisse der Doktorarbeit verwerten.

Welche Bewerbungsfristen muss ich beachten?

Du solltest dich mindestens vier Monate vor dem gewünschten Starttermin bewerben.

Wie kann ich mich für eine Promotion im Ausland bewerben?

Einige unserer Standorte im Ausland bieten ebenfalls Promotionen an. Bitte informiere dich bei den lokalen Stellenbörsen nach konkreten Ausschreibungen und wende dich direkt an die Personalabteilung des jeweiligen Auslandsstandortes.

Können sich auch Absolventen ausländischer Hochschulen bewerben?

Ja, wir freuen uns über Doktoranden aus aller Welt. Du solltest allerdings die deutsche Sprache recht gut beherrschen.

Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Promotion aus?

Sende deine Bewerbung an die Personalabteilung am gewünschten Standort. Bitte verwende unser Onlinebewerbungsformular, das du in jeder Stellenausschreibung findest. Die vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse o. Ä.) kannst du als Datei anhängen.

Wie sieht der Auswahlprozess aus?

Nach der Vorauswahl aufgrund der schriftlichen Unterlagen findet ein persönliches Gespräch mit einem Personalreferenten und dem Vorgesetzten aus der Fachabteilung statt. Der Bewerber erhält im Rahmen des Auswahlgespräches auch häufig die Möglichkeit, einige Kollegen kennen zu lernen und sich einen Eindruck vom Arbeitsplatz zu verschaffen.

Welchen Bewerbungsweg bevorzugt Bosch?

Bitte verwende unser Onlinebewerbungsformular, das du in jeder Stellenausschreibung für Promotionen findest. Die vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) kannst du als Datei anhängen.

Kann ich mich auch initiativ für eine Promotion bewerben?

Wir veröffentlichen alle freien Stellen in unserer Stellenbörse. Deshalb bitten wir dich, dich direkt auf die jeweilige Ausschreibung zu bewerben. Solltest du kein passendes Angebot finden, kannst du davon ausgehen, dass es in deinem gewünschten Bereich aktuell keine offene Stelle gibt. Das kann sich jedoch bereits morgen ändern.

Wie sieht eine erfolgversprechende Bewerbung aus?

Achte auf Vollständigkeit deiner Unterlagen. Dazu gehört ein aussagekräftiges Anschreiben, ein vollständiger tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse (wie z. B. relevante Schul-, Studien- und Praktikumszeugnisse) und studienabhängig das Transcript of Records, das die ECTS-Note und das Diploma Supplement beinhaltet, darüber hinaus Tätigkeitsnachweise.

Wie kann ich mich auf mein Bewerbungsgespräch vorbereiten?

Bitte mache dir darüber Gedanken, was du kannst, was du erwartest, wohin du willst und weshalb die angestrebte Aufgabe und wir zu dir passen. Notiere dir Fragen, die du im Gespräch stellen möchtest.

Was erwartet mich im Bewerbungsgespräch?

Wenn wir dich zu einem Gespräch einladen, hast du bereits die erste Hürde genommen: dein Profil hat uns angesprochen und wir möchten dich gerne näher kennen lernen. Bleibe im Gespräch authentisch und versuche nicht, jemand zu sein, der du nicht bist. Nutze die Chance, für dich zu prüfen, ob die Aufgabe und wir zu dir passen. Wir tun dies auch.

Teilnehmer des Doktorandenprogramms berichten

Forsche mit deinen zukünftigen Kolleginnen und Kollegen auf höchstem Niveau. Schreibe mit uns deine Erfolgsgeschichte.

Entdecke das Robert Bosch Zentrum für Leistungselektronik

Am Robert Bosch Zentrum für Leistungselektronik in Reutlingen-Rommelsbach arbeiten Studierende und Doktoranden der Hochschule Reutlingen und der Universität Stuttgart gemeinsam an Zukunftsthemen. Hast du Lust, dabei zu sein?

Shawn sitzt an einem Schreibtisch in einem Büro.

Work #LikeABosch – Jetzt bewerben

Hast du weitere Fragen?

Christiane Hammeley
Fachreferentin

Telefon

Schreibe uns eine E-Mail

Teile diese Seite auf