Zum Hauptinhalt springen
Bosch in Deutschland

Praktikum

Blick hinter die Kulissen eines Global Players

Über das Programm

Ein Praktikum bei uns lohnt sich. Und das in erster Linie für dich. Denn wir investieren in deine Ausbildung und behalten deine Zukunft im Blick: Viele unserer Praktikanten steigen später erfolgreich bei uns ein. Was deine Studienordnung auch vorsieht: Bei uns sind alle Praktika möglich – vom Vor- und Grundpraktikum über verschiedene Pflichtpraktika, freiwillige Praktika bis zum ganzen Praxissemester. Die Dauer deines Praktikums können wir flexibel auf deine Erfordernisse anpassen.

Mit einem freiwilligen Praktikum können Studenten, deren Hochschule kein Pflichtpraktikum vorsieht, einen Eindruck von ihrem möglichen Traumberuf gewinnen. Diese Chance bieten wir auch Studenten mit Fachrichtungswechsel, die zum Beispiel ihr Pflichtpraktikum während des Bachelorstudiums absolviert haben und nun während des Masterstudiums Praxiserfahrung in einem anderen Fachbereich sammeln wollen.

Bei uns erhälst du Einblick in die vielseitige Welt eines Global Players – wenn du möchtest, auch im Ausland. Wir bieten Auslandspraktika auf allen Kontinenten und in über 50 Ländern. So kannst du dein Fachwissen an einem Standort deiner Wahl vertiefen – von Japan bis nach Singapur oder in die USA. Bei Fragen zu Visa, Arbeitsgenehmigungen, Unterkunftssuche etc. beraten wir dich gern.

Ein Auslandspraktikum kommt dir für dein Berufsleben in vielerlei Hinsicht zugute. Du lernst die Arbeit eines weltweit agierenden Konzerns kennen, sammelst interkulturelle sowie praxisnahe Erfahrung und vertiefst deine Fremdsprachenkenntnisse. Da du direkt im Team eingebunden bist, entwickelst du auch deine sozialen Kompetenzen kontinuierlich weiter. Entdecke hier deine internationalen Möglichkeiten für ein Praktikum.

Praktikum

Als Praktikant bei Bosch in Renningen unterstützt Adrien die Abteilung Mechatronics Engineering bei der Entwicklung von Batterien.

Deine Aufgaben und wen wir suchen

Das erwartet dich

  • Du wirst bei deinen täglichen Aufgaben von ausgewiesenen Spezialisten unterstützt.
  • Du unterstützt uns in unseren Projekten und wirst dabei ein wichtiger Teil unserer festen Arbeitsabläufe.
  • Du lernst globale Teamarbeit hautnah kennen. In unseren Teams bist du nicht nur vor Ort, sondern kommunizierst auch über virtuelle Netzwerke mit internationalen Kollegen.
  • Du erhälst einen angemessenen Unterhaltsbeitrag.
  • Du kannst dich mit Experten und anderen Praktikanten vernetzen, z. B. bei unseren Praktikantenstammtischen.
  • Du kannst an Seminaren und Weiterbildungen bei uns teilnehmen, z. B. Sprachkurse oder Methodentrainings.

Was dich dafür auszeichnet

Du bist theoretisch bestens mit deinem Fachgebiet vertraut und weist exzellente Studienleistungen vor. Ebenso ist uns wichtig:

  • Engagement und Flexibilität,
  • Teamgeist und soziale Kompetenz,
  • interkulturelle Offenheit und
  • gutes Englisch; gern weitere Fremdsprachen

So bewirbst du dich

Praktikum

Alle freien Praktikumsplätze findest du in unserer Stellenbörse. Hier kannst du dich direkt online bewerben.

FAQ

Hier erhälst du Antworten

Wir bieten Praktika für Studierende fast aller Studienrichtungen an, schwerpunktmäßig für Ingenieurwissenschaften (z. B. Elektrotechnik, Feinwerktechnik, Fertigungs-/Automatisierungstechnik, Maschinenbau), Informatik, Physik und Wirtschaftswissenschaften.

Die Voraussetzungen variieren von Praktikum zu Praktikum und sind in der Stellenausschreibung beschrieben. Generell solltest du sehr gute Studienleistungen, theoretische Vorkenntnisse im jeweiligen Fachgebiet, Teamfähigkeit und Flexibilität, interkulturelles Interesse und Verständnis sowie Englischkenntnisse mitbringen.

Für ein Praktikum solltest du je nach Vorgaben deiner Hochschul Studienordnung zwischen einem und sechs Monaten einplanen.

Praktika und Werkstudententätigkeiten sind nur bei aktueller Immatrikulation möglich.

Selbstverständlich. Die Dauer ist in diesem Fall abhängig von den Anforderungen deiner Hochschule.

Da wir dein Engagement zu schätzen wissen, erhälst du von uns einen angemessenen Unterhaltsbeitrag.

Vorpraktikum und Grundpraktikum: 400 EUR/Monat

Pflichtpraktikum Bachelor (Uni/FH), Master (Uni/FH), Studierende ausländischer Hochschulen: 1.267 EUR/Monat

Du solltest dich mindestens 4 Monate vor dem gewünschten Starttermin bewerben. Da in unseren Fachabteilungen aber oft kurzfristig Bedarf entsteht, könntest du auch schneller Erfolg haben.

Unsere Standorte im Ausland bieten ebenfalls Praktika an. Bitte wenden dich direkt an die Personalabteilung des jeweiligen Auslandsstandortes.

Ja, wir freuen uns über Praktikanten aus aller Welt. Du solltest an einer Hochschule immatrikuliert sein und idealerweise die deutsche Sprache recht gut beherrschen.

Sende deine Bewerbung an die Personalabteilung am gewünschten Standort. Bitte verwende hierzu unser Onlinebewerbungsformular, das du in jeder Stellenausschreibung findest. Die vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse o. Ä.) kannst du als Datei anhängen.

Nach der Vorauswahl aufgrund der schriftlichen Unterlagen findet ein persönliches Gespräch mit dem Vorgesetzten aus der Fachabteilung statt. Der Bewerber erhält im Rahmen des Auswahlgespräches auch häufig die Möglichkeit, einige Kollegen kennen zu lernen und sich einen Eindruck vom Arbeitsplatz zu verschaffen.

Bitte nutze hierzu unser Online-Bewerbungsformular, das du in jeder Stellenausschreibung für ein Praktikum findest. Die vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse o.ä.) kannst du als Datei anhängen.

Wir veröffentlichen alle freien Stellen in unserer Stellenbörse. Deshalb bitten wir dich, dich direkt auf die jeweilige Ausschreibung zu bewerben. Solltest du kein passendes Angebot finden, kannst du davon ausgehen, dass es in deinem gewünschten Bereich aktuell keine offene Stelle gibt. Das kann sich bereits morgen ändern.

Achte auf die Vollständigkeit deiner Unterlagen. Dazu gehören ein aussagekräftiges Anschreiben, ein vollständiger tabellarischer Lebenslauf, die letzten Zeugnisse sowie die aktuelle Immatrikulationsbescheinigung und die Prüfungsordnung deines Studiengangs.

Bitte mache dir darüber Gedanken, was du kannst, was du erwartest, wohin du willst und weshalb die angestrebte Aufgabe und wir zu dir passen. Notiere dir Fragen, die du im Gespräch stellen möchtest.

Wenn wir dich zu einem Gespräch einladen, hast du bereits die erste Hürde genommen: dein Profil hat uns angesprochen, wir möchten dich gerne näher kennen lernen. Bleibe im Gespräch authentisch und versuche nicht, jemand zu sein, der du nicht bist. Nutze die Chance, für dich zu prüfen, ob die Aufgabe und wir zu dir passen. Wir tun dies auch.

Shawn sitzt an einem Schreibtisch in einem Büro.

Work #LikeABosch – Jetzt bewerben

Hast du weitere Fragen?

Marion Oertel-Nau
Senior Expert Student Policies

Telefon

Schreibe uns eine E-Mail

Teile diese Seite auf