Bosch in Deutschland

Junior Managers Program

Lieber Vorreiter statt Nachzügler? Starten Sie mit Ihren Ideen in ein vernetztes Morgen

Über das Programm

Durchstarten mit dem Junior Managers Program

Das Junior Managers Program ist ein Trainee-Programm, das hoch qualifizierte Nachwuchskräfte praxisnah auf die zukünftige Übernahme von Führungsaufgaben vorbereitet. Die Basis hierfür bilden eine individuelle Programmgestaltung, vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein etabliertes Mentoring durch erfahrene Führungskräfte aus dem Top-Management.

Sie wählen einen von neun Funktionsbereichen, in dem Sie Ihre Führungslaufbahn starten wollen. In einem Zeitraum von 18 bis 24 Monaten durchlaufen Sie vier bis sechs Ausbildungsstationen in Ihrem Funktionsbereich – eine davon im Ausland. Dabei arbeiten Sie aktiv im Tagesgeschäft sowie in Projekten mit und profitieren von professioneller und individueller Betreuung. Die einzelnen Stationen können Sie in Absprache mit Ihrem Mentor auch bezogen auf Ihre Interessen und Fähigkeiten hin ausrichten. Das heißt, Sie können Wünsche äußern, in welchen relevanten Abteilungen, Geschäftsbereichen und auch an welchen Standorten Sie im Rahmen Ihres Trainee-Programms Führungs-Know-how erlernen und anwenden wollen. Ihr Mentor berät Sie hierbei fachkundig.

Zusätzlich bilden Sie sich weiter und besuchen Seminare. Auch hier können Sie persönliche Schwerpunkte setzen.

Ausgezeichnete Aussichten

Auszeichnung

Das Junior Managers Programm von Bosch wurde erneut mit der Trainee-Auszeichnung 2019 geehrt.

Die Initiative für faire Trainee-Programme – gegründet 2011 von Absolventa – zeichnet in diesem Jahr zum siebten Mal Arbeitgeber mit fairen und karrierefördernden Trainee-Programmen aus. Voraussetzung für die Vergabe der Trainee-Auszeichnung ist die Einhaltung definierter Qualitätsstandards, welche sich aus der Nachhaltigkeit, dem Mentoring, dem Training sowie der Vergütung und Evaluation des Programmes zusammensetzen und auf Grundlage einer Online-Evaluation durch die Personalabteilung sowie durch die Trainees selbst bewertet werden.

97% der Trainees würden das Junior Managers Programm weiterempfehlen!

Mögliche Funktionsbereiche

Controlling, Logistik, Einkauf, Fertigung, Forschung und Entwicklung, Informationstechnik, Marketing/Vertrieb, Personal oder technischer Vertrieb.

Ihre Aufgaben und wen wir suchen

Das erwartet Sie

Individuell profitieren: Sie starten an flexiblen Terminen und erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag.

Verantwortung übernehmen: Sie werden gezielt in globale Projekte eingebunden.

Neues entstehen lassen: Sie unterstützen uns bei der Entwicklung innovativer Lösungen.

Die Zukunft mitgestalten: Sie bringen wichtige Themen wie Supply Chain, Design-to-Cost, Lean Production, Internet der Dinge, Elektromobilität oder Industrie 4.0 voran.

Global agieren: Sie sammeln internationale Erfahrung durch eine fest eingeplante Auslandsstation.

Erfolgreich vernetzen: Sie bauen sich ein umfassendes Netzwerk im Unternehmen auf.

Was Sie dafür auszeichnet

Ausbildung: überdurchschnittlich gutes Master- oder Diplomstudium mit technischem, naturwissenschaftlichem oder kaufmännischem Schwerpunkt, gerne mit Promotion

Persönlichkeit: Führungspotenzial, Eigeninitiative, interkulturelle Kompetenz, Flexibilität

Erfahrungen und Know-how: internationale Erfahrung mit mindestens einem mehrmonatigen Auslandsaufenthalt, anspruchsvolle Industriepraktika, gerne erste Berufserfahrung

Arbeitsweise: selbstständig, innovativ, analytisch, unternehmerisch und vernetzt denkend

Sprachen: sehr gute Englischkenntnisse, gute Deutschkenntnisse

So bewerben Sie sich

Alle offenen Stellen für das Junior Managers Program finden Sie in unserer Stellenbörse. Hier können Sie sich direkt online bewerben.

Jetzt bewerben

Sie haben bei den aktuellen Stellenausschreibungen zum Junior Managers Program nichts Passendes gefunden? Dann bewerben Sie sich hier initiativ!

Gruppe junger Menschen

Unsere Alumni stellen sich vor

Für die Übernahme von verantwortungsvollen Führungsaufgaben haben unsere Trainees im Junior Managers Program individuelle Stationen durchlaufen und verschiedenste fachliche Herausforderungen gemeistert. Erfahren Sie hier, wie die individuellen Wege aussahen und wohin sie das Junior Managers Program geführt hat.

Florian Bankoley
Florian Bankoley

Glücklicher Familienvater, Youngtimer Enthusiast, Technologie Nerd und Literatur-Fan

Mein JMP (technischer Vertrieb) habe ich 2007 beendet und bin aktuell als Leiter für den Unternehmensbereich Mobility Solutions innerhalb der Corporate IT tätig.

Aktuell bin ich als Vice President IT für unseren Unternehmensbereich Mobility Solutions zuständig. Mein Team kümmert sich um alle IT Bedarfe der Automotive Geschäftsbereiche, von Netzwerkinfrastruktur über ERP-Systeme zu Cloud Anwendungen. Davor habe ich in Berlin 2 Corporate Ventures aufgebaut und als Geschäftsführer geleitet. Damals habe ich angefangen mich intensiv mit digitalen Plattformen und der digitalen Transformation zu beschäftigen. Nach meinem Einstieg 2005 als Trainee war ich für verschiedene Automotive Bereiche in Deutschland, Schweden und China tätig.

Das JMP bei Bosch hat mir die Möglichkeit gegeben, schon während der 24 Monate unterschiedliche Bereiche, Funktionen und Standorte kennenzulernen. Die größten Benefits für mich bestanden darin, in sehr kurzer Zeit sehr viel lernen zu können, das Unternehmen in der Breite kennenzulernen und dabei auch meine eigenen Ambitionen zu schärfen. Vor allem am Anfang der Karriere hatte ich kein klares Bild über meinen möglichen Beitrag und konnte mit Hilfe des JMPs und meiner Mentoren meinen Weg finden bzw. auch herausfinden, was mir nicht liegt.

Florian Bankoley
Florian Bankoley

Vice President IT Mobility Solutions

"Gemeinsam die Grenzen des Möglichen zu verschieben ist eine große Motivation"

Vernetzen Sie sich mit Florian Bankoley
twitter: @flobankoley

Dorothee Pethe
Dorothee Pethe

Physikerin, Working Mum - liebt Wassersport und Zelten in der Natur

Mein JMP (Forschung und Entwicklung) habe ich 2006 beendet und leite nun den Projekteinkauf für die Produktbereiche Abgasnachbehandlung, -sensorik und Antriebsstrangsensorik.

Als technischer Einkauf sind mein Team und ich die Schnittstelle zu den Lieferanten von Komponenten bei der Entwicklung neuer Produktplattformen und Varianten.
Wir arbeiten bei Bosch in crossfunktionalen Teams eng mit der Entwicklung und der Fertigung zusammen, damit die Innovationen und Technologien unserer Lieferanten bestmöglich ins Produktdesign einfließen: für das optimale Produkt zum besten Preis.

Unsere Arbeit bei Bosch ist immer vernetzt, crossfunktional und international. Deshalb ist für mich das Beste am JMP, dass alle Trainees für einige Monate "in den Schuhen" einer anderen Funktion und anderen Region "laufen" - und mit ganz neuen Perspektiven und Ideen zurückkommen. Daher ist das Traineeprogramm eine tolle Chance, sich in verschiedenen Rollen zu erleben und weiterzuentwickeln. Mir hat es eine klare Orientierung gegeben, für welche Aufgaben ich brenne und wo ich den größten Beitrag leisten kann.

Dorothee Pethe
Dorothee Pethe

Vice President Automotive Purchasing

"Groß denken, pragmatisch handeln, bei den eigenen Idealen bleiben. Und immer steht das Team und Netzwerk im Mittelpunkt: Erfolg hat man nie alleine."

Vernetzen Sie sich mit Dorothee Pethe

Trainees in Social Media:

Kontaktieren Sie unsere aktuellen Trainees auf LinkedIn und erhalten Sie spannende Einblicke über die täglichen Herausforderungen im Junior Managers Program.

LinkedIn Logo

Trainees des Junior Managers Programm berichten

Ihre zukünftigen Kolleginnen und Kollegen arbeiten täglich an großartigen Projekten. Das können Sie auch! Schreiben Sie mit uns Ihre Erfolgsgeschichte: Let′s be remarkable.

FAQ zum Junior Manager Program

Hier erhalten Sie alle Antworten rund um das Junior Manager Program sowie den Bewerbungsablauf.

An wen richtet sich das Junior Managers Program?

Das Junior Managers Program richtet sich an Hochschulabsolventen (Diplom bzw. Master). Sie haben Ihr Studium erst vor kurzem abgeschlossen, sind noch in der Diplomarbeits- oder Prüfungsphase oder haben bereits erste Berufserfahrung sammeln können? Wir bereiten Sie systematisch auf Führungsaufgaben im Unternehmen vor. Sie sollten von daher neben fundiertem Wissen (sehr gute Studienleistungen und funktionsbereichsrelevante Praktika) vor allem die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung und Führungsaufgaben haben.

Welches Ziel verfolgt das Junior Managers Program?

Im Rahmen des Junior Managers Program bereiten wir qualifizierten Nachwuchs praxisnah auf die Übernahme von Führungsaufgaben in unserem Unternehmen vor.

Wie ist das Programm aufgebaut?

Gesamtdauer: 18 bis 24 Monate, 4-6 funktions-, geschäftsbereichs- und standortübergreifende Stationen. Eine Station im Ausland. Persönliches Budget für individuelle Weiterbildung, umfassende Möglichkeiten zum Networking mit anderen Programmteilnehmern, Fach- und Führungskräften; Beratung und Betreuung aus dem Kreis der Top-Führungskräfte; individuelle Programmgestaltung; Funktionsschwerpunkt nach eigenen Interessen, integratives Arbeitskonzept: Projektaufgaben in Kombination mit Tagesgeschäft.

Welche Studiengänge sind im Rahmen des JMP besonders gefragt?

Die spezifischen Studienrichtungen orientieren sich an der fachlichen Ausrichtung des Junior Manager Programs und können daher stark variieren. Bitte entnehmen Sie die Details den jeweiligen Stellenanzeigen.

Welche Voraussetzungen muss ich für das Junior Managers Program erfüllen?

- Überdurchschnittlich gutes Master- oder Diplomstudium mit technischem, naturwissenschaftlichem oder kaufmännischem Schwerpunkt, gerne mit Promotion

- Führungspotenzial, Eigeninitiative, interkulturelle Kompetenz, Flexibilität

- Internationale Erfahrung mit mindestens einem mehrmonatigen Auslandsaufenthalt, anspruchsvolle Industriepraktika, gerne erste Berufserfahrung

- Selbstständig, innovativ, analytisch, unternehmerisch und vernetzt denkend

- Sehr gute Englischkenntnisse

Ist der Vertrag befristet?

Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag.

Wie werde ich im Junior Managers Program vergütet?

Wir honorieren das Engagement unserer Mitarbeiter sehr wertschätzend, sodass unsere Mitarbeiter über dem marktüblichen Niveau vergütet werden.

Bei erwartungsgemäßer Entwicklung der Programmteilnehmer erfolgen 2 Gehaltsentwicklungen innerhalb des Junior Managers Programs.

Wie hoch ist die Wochenarbeitszeit während des JMPs?

Sie haben die Möglichkeit zwischen drei Arbeitszeitmodellen. Sie können das JMP mit einem 35-Stunden-Vertrag, einem 38-Stunden-Vertrag oder einem 40-Stunden-Vertrag beginnen.

Darüber hinaus können Sie ein Langzeitkonto führen. Das bedeutet, dass Sie eine bestimmte Anzahl Ihrer wöchentlichen Arbeitsstunden in ein Langzeitkonto überführen können. So können Sie zu einem späteren Zeitpunkt bei Bosch eine längere Auszeit – in Höhe Ihrer gesammelten Langzeitkonto-Stunden – nehmen.

Wie viele Urlaubstage stehen mir im Jahr zu?

Im Jahr stehen Ihnen 30 Urlaubstage zu.

Wie wird meine Weiterbildung im Programm ermöglicht?

Durch die Stationsrotation im JMP ist Ihre Weiterentwicklung sichergestellt. So können Sie z. B. andere Funktions- und Geschäftsbereiche kennenlernen. Die Auslandsstation unterstützt Sie dabei, Ihre interkulturellen und sprachlichen Kompetenzen weiter auszubauen.

Außerdem stellen wir Ihnen individuelle Weiterbildungsbudgets zur Verfügung – neben fachlichen Trainings können Sie auch überfachliche, sprachliche und kulturelle Trainings besuchen. Nach dem Programm bieten wir Folgeprogramme mit intensiven Weiterbildungsangeboten an.

Welche Zusatzleistungen werden mir im JMP geboten?

Neben dem hohen Weiterbildungsbudget werden Ihnen Nebenleistungen angeboten. Während Ihrer Auslandsstation werden Sie während des gesamten Prozesses organisatorisch sowie monetär unterstützt – z.B. bei Heimreisen oder Besucherreisen. Auch bei Umzügen zu Ihren jeweiligen Stationseinsätzen erhalten Sie von Bosch finanzielle Zuschüsse.

Außerdem profitieren Sie während des JMP bereits von dem Bosch Vorsorgeplan und haben die Möglichkeit, einen Teil Ihres Bruttogehalts in den Fonds einzuzahlen.

Welche Bewerbungsfristen muss ich beachten?

Bei unserem Junior Managers Program gibt es keine Bewerbungsfristen. Teilnehmer des Junior Manager Programs werden ganzjährig eingestellt.

Startet das Junior Managers Program zu bestimmten Zeitpunkten?

Der Start des Junior Managers Program ist jederzeit für Sie möglich und somit individuell vereinbar.

Können sich auch Absolventen ausländischer Hochschulen bewerben?

In unserem Junior Managers Program sind Teilnehmer aus allen Nationen vertreten. Wir freuen uns über Bewerbungen aus aller Welt.

Wie sieht der Bewerbungsprozess aus?

Bitte verwenden Sie unser Onlinebewerbungsformular, das Sie in jeder Stellenausschreibung für das Junior Managers Program finden. Die vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse o. Ä.) können Sie als Datei anhängen.

Wie sieht der Auswahlprozess aus?

Passt Ihr Profil zu uns, werden Sie zu unserem mehrstufigen Auswahlverfahren eingeladen. Dieses setzt sich wie folgt zusammen:

- Videointerview

- Vorauswahltag mit Gesprächen, Fallstudien und Präsentationen

- Nach erfolgreicher Teilnahme: abschließendes Gespräch mit zukünftigem Mentor

- Finale Entscheidung über Ihre Aufnahme in das JMP bei Bosch

Was ist ein zeitversetztes Videointerview?

Im zeitversetzten Videointerview werden Sie als Bewerber von einer Software durch einen strukturierten Interviewprozess geleitet, den Sie ganz einfach eigenständig durchführen. Sie beantworten dabei (textbasierte) Fragen vor Ihrer Webcam. Zeitversetzt bedeutet, dass Sie nicht zeitgleich mit dem Interviewer online sind, sondern dass Sie das Interview in Eigenregie an einem Ort und zu einer Zeit Ihrer Wahl durchführen können.

Wie sieht eine erfolgversprechende Bewerbung aus?

Achten Sie auf Vollständigkeit Ihrer Unterlagen. Dazu gehören ein aussagekräftiges Anschreiben, ein vollständiger tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse (wie z. B. relevante Schul-, Studien- und Praktikumszeugnisse) und studienabhängig das Transcript of Records, das die ECTS-Note und das Diploma Supplement beinhaltet, darüber hinaus Tätigkeitsnachweise.

Wie können Sie uns am besten von sich überzeugen?

Authentizität! Bleiben Sie während des gesamten Auswahlprozesses Sie selbst. Versuchen Sie in keine Rolle zu schlüpfen, sondern reagieren und agieren Sie in den einzelnen Phasen und Aufgaben intuitiv.

Kontakt zu Bosch

Haben Sie Fragen zu unserem Junior Managers Program?

Claudia Mertens-Baaij
Bewerbermanagement Junior Managers Programm
Telefon

Schreiben Sie uns eine E-Mail

Teile diese Seite auf